Ruf uns jetzt an

+49 9083 9615 0

Druck-Rücksaug-Strahlgerät „Dino-Junior II“

Auf Lager
SKU
9533.066
7.990,00 €
zzgl. 19 % USt
Lieferzeit

Leistungsstarkes Druck-Rücksaugstrahlgerät Typ "Dino Junior II" mit 60 l Sandstrahlkessel, welches ein felxibles und staubfreies Arbeiten im Innen- und Außenbereich mit minimalem Staubausstoß ermöglicht.

Das staubfreie Sandstrahlgerät ist zusammen mit der Entstaubungsanlage und dem Rücksaugzyklon platzsparend auf einem Fahrwagen montiert, dies ermöglich den flexiblen Einsatz auf der Baustelle oder in der Werkhalle.

Durch die Recyclingfunktion wird das Strahlmittel gereinigt und wiederverwendet, dadurch wird ein minimaler Strahlmittelverbrauch gewährleistet und die Umwelt geschont.

SAPI Druck-Rücksaug-Sandstrahlgerät "DINO-Junior II" - staubfreies Strahlgerät


Druck-Rücksaugstrahlgeräte sind die optimale Lösung, wenn für Strahlarbeiten der staubfreie und umweltschonende Einsatz gefordert ist. Der Einsatz erfordert keine Einhausung des zu strahlenden Werkstückes und sorgt für einen nahezu staubfreien Arbeitsplatz ohne Belastung der Umwelt.

Durch die Rücksaugeinheit arbeitet das SAPI Druck-Rücksaugstrahlgerät "DINO Junior II" extrem wirtschaftlich und Umweltschonend. Das verwendete Strahlmittel wird nach dem Strahlvorgang sofort wieder abgesaugt, über den Rücksaugzyklon gereingt und dem Strahlvorgang erneut zugeführt. Dadurch wird ein minimaler Strahlmittelverbrauch garantiert und die Umwelt geschont.

Durch die kompakte Bauweise ist das Rücksaug-Strahlgerät sehr beweglich und kann problemlos auf der Baustelle oder in der Werkhalle bewegt werden. Alle Komponenten wie Druckstrahlkessel, Rücksaugzyklon und Absauganlage sind platzsparend auf einem Fahrwagen montiert welcher mit Lenkrollen ausgestattet ist. Für die Aufbewahrung des Rücksaug-Strahlschlauchpakets ist ein Strahlschlauchhalter angebaut, auf dem das Schlauchpaket aufgewickelt werden kann.

Die Leistungsstrake Absauganlage gewährleistet den reibungslosen Rücktransport des verwendeten Strahlmittels (auch von schweren metallischen Strahlmitteln) zum Rücksaugzyklon in welchem das Strahlgut von Staub und Grobteilen getrennt wird und dem Strahlmittelkreislauf erneut zugeführt wird. Die Entsaubungsanlage ist mit einem Polyesterfilter ausgestattet, welcher mittels einer Abrüttelvorrichtung gereinigt werden kann. Der fahrbare Staubbehälter kann komplett abgenommen werden und ermöglicht die leichte Entsorgungs des Staubes.

Für den Einsatz stehen unterschiedliche Staubfangbürsten zur Verfügung, eine flache Bürste für ebene Flächen und Winkelbürsten zum Bearbeiten von Innenecken/-katen sowie von Außenecken/-kanten.

Bei Einsatzgebieten, bei denen es zu einem hohem Staubaufkommen kommt, wie z.B. bei der Betonsanierung oder Steinbearbeitung, oder beim Einsatz von sehr feinen Strahlmitteln ist optional ein Spezial-Rücksaugzyklon erhältlich, bei welchem die Strahlmittelaufbereitung exakt auf das entsprechnde Strahlmittel bzw. den anfallenden Staub eingestellt werden kann.

Es können alle gängigen Mehrweg-Strahlmittel eingesetzt werden wie Normalkorund, Edelkorund, Glasperlen, Keramikperlen, Stahlguss, Hartguss, Edelstahl, Kunststoffstrahlmittel, uws. Einwegstrahlmittel sollten im Rücksaugstrahlverfahren nicht eingesetzt werden.

Das staubfreie Sandstrahlgerät mit Rücksaugfunktion kommt in vielen Bereichen zum Einsatz wie z.B. der Stahl, Schiffsbau- und Erdölindustrie, bei metallverarbeitenden Betrieben, Eisenbahnbetrieben, Eisenbanwerken, Fahrzeugbauern, KFZ-Werkstätten, LKW-Werkstätten, Instandhaltungsunternehmen, Fertigbetonteil-Werke im Baubereich sowie bei Steinmetzen.

Der verbaute 60 L Sandstrahlkessel kann auch zum herkömmlichen Freistrahlen verwendet werden. Hierfür wird ein opitonales Freistrahlpaket (gegen Aufpreis) bestehend aus einem Strahlschlauchpaket und einer extra Strahldüse benötigt. 

 

Einsatzgebiete:

  • Entzundern und Reinigen
  • Entlacken und Entrosten
  • Reperaturarbeiten an Fahrzeugrahmen und -teilen
  • Ausbesserungsarbeiten an Beton und Armierungseisen
  • Reinigen und Polieren von Oberflächen
  • Mattieren von Oberlächen
  • Stein und Natursteinbearbeitung
  • Schriftenstrahlen
  • und vieles mehr

 

Lieferumfang:

  • Druckstrahlkessel 60 l mit Druckregler und Wasserabscheider
  • Rücksaugzyklon
  • Absauganlage
  • Fahrwagen mit Lenkrollen
  • 5 m Rücksaug-Strahlschlauchpaket
  • Rücksaugkopf mit Borcarbid-Strahldüse (Standzeit bis zu 1.000 Stunden)
  • Staubfangbürste flach, auf Rücksaugkopf montiert
  • Grobteilesieb (Einlegesieb)

 

Technische Daten:

Druckbehälter/Druckstrahlkessel: 60 Liter
Rücksaugzyklon/Vorratsbehälter: ca. 60 Liter
Strahlschlauchlänge: 5 m (max. auf 15 m verlängerbar)
Düsendurchmesser: 6 mm Borcarbid-Strahldüse
Druckluftverbrauch: ca. 2.000 ltr./min.
max. Arbeitsdruck: 12 bar
Netzanschluss: 400 V / 50 Hz / 32 A CEE-Stecker 
Absicherung: 32 A
Schutzstufe: IP 54
Motorleistung Absauganlage: 5,5 kW
Stromkabellänge: 10 m
Staubbehälter: 70 Liter
Abmessungen LxBxH: 1.900x700x1.800 mm
Gewicht: 295 kg

 

 

Lieferbare Staubfangbürsten für ebene Flächen, Ecken und Kanten:

Staubfangbürste flach
zum Bearbeiten von ebenen Flächen.
Artikel-Nr. 3921.235
Winkelbürste 90° außen
zum Bearbeiten von Innenecken und -kanten
Artikel-Nr. 3921.255
Winkelbürste 90° innen
zum Bearbeiten von Außenecken und -kanten
Artikel-Nr. 3921.256

 

Strahlschlauchverlängerungen komplett montiert:

5 m Strahlschlauchverlängerung
Strahlschlauch 16x7 mm mit 2 Stück Strahlschlauchkupplungen Nylon, Doppelsteuerleitung und Rücksaugschlauch.
Artikel-Nr. 9833.100

 

Option Spezialausführung für feines Strahlmittel und Feinstäube:

Spezialzyklon für Feinstäube und feine Strahlmittel
Strahlmittelzyklon speziell für Feinstäube entwickelt.
Hier kann die Strahlmittelaufbereitung exakt eingestellt werden um hohe und feine Staubmengen abzusaugen z.B. bei der Bearbeitung von Oberlächen mit hohem Stauaufkommen im Bereich der Betonsanierung und Steinbearbeitung bzw. feinste Strahlmittel wiederzuverwenden.

 

Option Freistrahlen:

Freistrahlpaket für Rücksaugstrahlgerät Dino-Junior II
mit diesem Paket kann das Drück-Rücksaugstrahlgerät auch als Freistrahlgerät verwendet werden.
Das Set besteht aus folgenden Artikeln:
10 m Strahlschlauch 25x7 mm komplett montiert
1 Stück Silicium-Carbid-Langdüse 8 mm

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) als Komplettset zum optimalen Schutz des Arbeiters bei Sandstrahlarbeiten:

Strahlerschutzpaket NOVA 1
bestehend aus:
Strahlhelm "NOVA 1" mit Nylonjacke
Sandstrahlanzug Nylon/Baumwolle
1 Paar Strahlerhandschuhe Leder
Atemluftfilter/Aktivkohlefilter "RADEX"
Verbindungsschlauch für Atemluftfilter
10 m Atemluftschlauch
1 Pack Innenscheiben für "NOVA 1"
1 Pack Verschleißscheiben für "NOVA 1"
1 Pack Abreißfolien für "NOVA 1"
Artikel-Nr. 9891.110-Strahlerschutzpaket

Strahlhelm NOVA 1Atemluftfilter RadexStrahlanzug SAPI Nylon-Baumwolle
Strahlerschutzpaket NOVA 2000
bestehend aus:
Strahlhelm "NOVA 2000" mit Nylonjacke
Sandtrahlanzug Nylon/Baumwolle
1 Paar Strahlerhandschuhe Leder
Atemluftfilter/Aktivkohlefilter "RADEX"
Verbindungsschlauch für Atemluftfilter
10 m Atemluftschlauch
1 Pack Innenscheiben für "NOVA 2000"
1 Pack Verschleißscheiben für "NOVA 2000"
1 Pack Abreißfolien für "NOVA 2000"
Artikel-Nr. 9891.130-Strahlerschutzpaket
Strahlhelm Nova 2000Strahleranzug Nylon/Baumwolle SAPI
Strahlerschutzpaket NOVA 3
bestehend aus:
Strahlhelm "NOVA 3" mit Nylonjacke
Sandtrahlanzug Nylon/Baumwolle
1 Paar Strahlerhandschuhe Leder
Atemluftfilter/Aktivkohlefilter "RADEX"
Verbindungsschlauch für Atemluftfilter
10 m Atemluftschlauch
1 Pack Innenscheiben für "3"
1 Pack Verschleißscheiben für "NOVA 3"
1 Pack Abreißfolien für "NOVA 3"
Artikel-Nr. 9891.140-Strahlerschutzpaket
Strahlhelm Nova 3 mit NyloncapeAtemluftfilter RadexSandstrahlanzug SAPI Nylon/Baumwolle

 

Weitere Informationen
SKU 9533.066
Lieferzeit ca. 1 Woche
Versand zzgl. Versandkosten
MwSt zzgl. 19 % USt
Typ Druck
Kesselinhalt 60 L
Schlauchlänge 5 Meter