Ruf uns jetzt an

+49 9083 9615 0

Sandstrahlgeräte

Ihr Sandstrahlgerät direkt vom Hersteller!

SAPI - Als führender Hersteller von professionellen Strahlanlagen aller Art, sowie mit über 50 Jahren Erfahrung im Bereich der Oberflächenbearbeitung, finden wir auch für Sie bzw. Ihre Anwendung das richtige Strahlgerät. 

SAPI Strahlgeräte sind seit vielen Jahrzenten weltweit erfolgreich im Einsatz, werden grundsätzlich nach allen gültigen Anforderungen, Normen und Vorschriften gefertigt und sind für die professionelle Anwendung geeignet. Ob industrieller Großkonzern, professioneller Strahlbetrieb oder für den Hobbybereich, wir machen keine Unterschiede in der Ausführung.

Sie finden bei uns ausschließlich die BESTE QUALITÄT welche sich weltweit tausendfach bewährt hat und für ein maximal effizientes Arbeiten konzipiert sind.

Ihr äußerst robustes und dadurch extrem langlebiges SAPI Sandstrahlgerät wird auch noch in vielen Jahren zuverlässig mit Ihnen „Strahlen“

Gerne beraten wir Sie vollumfänglich um das geeignete Sandstrahlgerät inklusive benötigtem Zubehör wie z.B. Schutzausrüstung oder Strahlmittel für Sie zu finden. Unser geschultes Personal steht Ihnen gerne zur Seite.

Gerne besuchen Sie uns auch in unserem Fertigungsbetrieb sowie Showroom an unserem Standort in DE-86753 Möttingen um sich von der Qualität und Ausführung selbst überzeugen zu können. Durch unseren technischen Außendienst bieten wir auch Einweisungen inklusive Schulung des Bedienerpersonals an.

Als Hersteller der Strahlgeräte gehen wir selbstverständlich auch auf Ihre individuellen Sonderwünsche bei der Ausführung, Ausstattung oder Farbgebung ein.

Ihre Vorteile:

  • universell einsetzbares Sandstrahlgerät direkt vom Hersteller
  • druckgeregelt von 0,1-12 bar
  • äußerst robuste Ausführung für den professionellen Einsatz
  • für alle handelsüblichen Strahlmittelsorten geeignet
  • individuelle Sonderausführungen möglich.
  • alle Druckkessel sind TÜV-geprüft
  • umfassende Beratung sowie technischer Support
  • Ersatz- und Zubehörteile ständig vorrätig.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von mobilen Sandstrahlgeräten, Druckstrahlgeräten, Niederdruck-Schonstrahlgeräten, Injektor-Strahlgeräten, staubfreien Strahlgeräten sowie Strahlgeräten mit Strahlmittelreinigung.

Anwendung Sandstrahlgerät:

SAPI Sandstrahlgeräte sind für unterschiedlichsten Anwendung im Bereich der Oberflächenbearbeitung geeignet.

Suchen Sie ein Druckstrahlgerät bzw. Freistrahlgerät für klassische Anwendungen wie Farb- und Rostentfernung von Bauteilen wie beispielsweise Nutzfahrzeugen, Stahlteilen, Kfz-Teilen, Maschinenteilen oder Industrieanlagen?

Möchten Sie Holz- und Natursteinhäuser schonend sandstrahlen oder Graffiti von Oberflächen entfernen? Durch die Auswahl des geeigneten Strahlgerätes in Verbindung mit der entsprechenden Strahldüsentechnik und Strahlmedium sind bei Oberflächenbehandlung fast keine Grenzen gesetzt.

Durch die passende Konfiguration Ihres Freistrahlgerätes können Sie auch alle Anwendungsbereiche der Strahltechnik mit nur einem Strahlgerät abdecken.

Sollten Sie staubfrei / staubarm arbeiten wollen greifen Sie zu einem Rücksaugstrahlgerät. Das staubfreie Sandstrahlgerät stellen wir sowohl in handlicher Ausführung für kleinere Anwendungen als auch als mobiles, staubfreies Druck-Rücksaugstrahlgerät mit maximaler Leistung her.

 

Sandstrahlgeräte MAMMUT - Leistung und Zuverlässigkeit für professionelle Ansprüche!
Sandstrahlgeräte von SAPI  erfüllen alle derzeit gültigen Sicherheitsvorschriften. Der hohe Qualitätsstandard der Geräte, unser Service und geschultes Personal sorgen für optimale Betreuung unserer Kunden.

Unsere Sandstrahlgräte MAMMUT sind mit zwei unterschiedlichen Abschaltsystemen lieferbar:

  1. Ein- und Auslassventil 
  2. Sicherheitsabschaltung mit einer Quetsche

Für ein effektives und wirtschaftliches Sandstrahlen empfehlen wir Sandstrahlgeräte mit bewährter SAPI-Sicherheitsabschaltung! 
 
VORTEILE DES SAPI-DRUCKSTRAHLGERÄTES mit Sicherheitsabschaltung:

  • Schnellste Ab- und Einschaltzeiten, wobei die Vorschriften der Berufsgenossenschaften eingehalten (VBG 48)
  • Die Druckeinstellung kann vor dem eigentlichen Strahlvorgang exakt eingestellt werden von 0,1 – 12,0 bar stufenlos regelbar.
  • Geringerer Strahlmittelverbrauch, da der Druckbehälter permanent unter Druck bleibt, und somit kein unnötiger Nachlauf von Strahlmittel erfolgt.
  • Beim erneuten Start ist sofort der volle Strahldruck an der Düse vorhanden und muss nicht erst langsam aufgebaut werden, dadurch deutlich geringerer Strahlmittelverbrauch und deutlich geringerer Verschleiß des Strahlschlauches.
  • Keine Feuchtigkeitsbildung (Kondensat) im Behälter, da der Kessel ständig unter Druck bleibt, und nicht bei jedem Start und Stopp ent- und belüftet wird. Durch diese Verfahrensweise entstehen gleichzeitig noch andere Vorteile wie folgt:
  • Optimale Strahlmitteldosierung mit gehärtetem Feindosierventil
  • Geringerer Druckluftbedarf, dadurch deutliche Senkung des Kraftstoffverbrauchs (Diesel)
  • Ein-Mann-Bedienung, da der Strahldruck ständig durch den Behälterdruck angezeigt wird und einfach am Manometer verändert werden kann, ohne vorher zu starten.
  • Keine störungsanfälligen Gerätebauteile wie Steuerventile, Membranen und Dichtungen, dadurch wartungsfreundlich und betriebssicher. Es ist lediglich der Strahlschlauch in der Sicherheitsabschaltung zu kontrollieren und gegebenenfalls auszutauschen

Rucksaugstrahlgerate


Druckstrahlgeräte MAMMUT eignen sich für alle handelsüblichen Strahlmittel zum Trocken-, Feucht- oder Nassstrahlen. Alle SAPI Strahlkessel sind bis zu 12 bar TÜV geprüft. TÜV Kesselpapiere werden auf Wunsch mitgeliefert. Zum Lieferumfang des Druckstrahlkessels gehören: die Strahlmischkammer, sowie Luftdosiereinrichtung und das Fahrwerk. Ausgestattet mit Kranösen, Mannloch, Festverrohrung, Gummikegel und Kegeldichtung. Die Sandstrahlgeräte sind grundiert und schlagfest lackiert. Eine ausführliche Bedienungsanleitung liegt jedem Gerät bei.
Die Geräte sind auch mit Zulassung für die Ausfuhr in andere Länder erhältlich.